Archiv für Kategorie: Depotkonto

Geld sparen mit dem richtigen Depotkonto bzw. Wertpapier-Depot bei einem Online-Broker

DAX-Aktien und DAX-ETFs gebührenfrei kaufen am Tag der Aktie am 16.3.2015

16 März, 2015 (01:09) | Depotkonto | von: Tobias

Am Montag, den 16.03.2105 kann man bei 8 Direktbanken alle 30 Aktien aus dem Aktienindex DAX sowie ausgewähle DAX-30-ETFs (Exchange-traded funds, die die Entwicklung deutschen Aktineindex DAX30 abbilden) kostenlos über die Börse Frankfurt kaufen.

Sowohl die Onlinebroker als auch die Börse Frankfurt verzichten an diesem Tag auf die Odergebühren, so da der Kauf ab einem Ordervolumen von 1000 Euro insgesamt kostenlos ist.

Bei diesen Onlinebanken kann man die DAX-Aktien gebührenfrei kaufen:

, DAB-Bank, ING-DiBa, Consors Bank, Max blue, 1822 direkt,  Augsburger Aktienbank, wüstenrot

Obwohl man mit der Geldanlage mit Aktien (siehe hier) über längere Zeiträume eine deutlich höhere Renditen erzielten kann als mit der Anlage auf dem Sparbuch, mit Rentenfonds, Tages- oder Festgeld, ging die Anzahl der Aktionäre auch 2014 drastisch zurück. Es gibt nur noch 8,4 Millionen Aktienbesitzer in Deutschland, was einem Anteil von 13,1 Prozent der Bevölkerung entspricht. weiter lesen

Onlinebroker-Vergleich, Ordergebühren sparen mit günstigem Depotkonto

2 Januar, 2015 (07:44) | Depotkonto | von: Tobias

Mit einem Online-Depotkonto bei einer Direktbank kann man bei Kauf, Verkauf und der Verwahrung von Wertpapieren im Vergleich zu Filialbanken viel Geld sparen. Jedoch auch bei den Onlinebrokern gibt es enorme Preisunterschiede, wie dieser Depotkosten-Vergleich für Onlinebroker zeigt.

Die Depotführung ist bei den meisten Onlinebrokern kostenlos. Für jede Order fällt jedoch eine Provision an weiter lesen